Plato Media Player

Plato Media Player 1.0.2

Vollausstattung in Sachen Codecs: Kleiner Media-Player für viele Formate

Vorteile

  • schlichte und somit funktionale Oberfläche
  • unzählige Codecs an Bord

Nachteile

  • recht große Download-Datei für wenig Funktionalität
  • keinerlei Einstellungsoptionen

Durchschnittlich
6

Mit Plato Media Player holt man sich einen Allrounder in Sachen Media-Codecs auf den Rechner. Die kostenlose Software versteht sich mit nahezu allen gängigen Formaten und spielt die meisten Video- und Audiodateien ohne Murren ab.

Nach dem Start von Plato Media Player wählt man einzelne oder mehrere Filme oder Musikdateien aus. Über einfache Bedienelemente spielt man die Mediadaten ab. Ein Vollbildmodus ist auch mit an Bord.

Fazit
Plato Media Player bietet eine auf das Wesentliche reduzierte Oberfläche. Die Software bringt eine Vielzahl an Codecs mit und spielt somit fast alles ab, was an Filmen oder Musik auf dem Markt ist. Leider fehlen weiterführende Einstellungsoptionen.

Plato Media Player unterstützt die folgenden Formate

(MPEG-2, MPEG-4, H.264, DivX, MPEG-1, ASF / WMV / WMA, MP4 / MOV / 3GP OGG / OGM / Annodex Matroska (MKV) / Real/ WAV (incuding DTS)/ Raw Audio: DTS, AAC, AC3 / A52 / Raw DV / FLA mp3, ogg y aac.

Plato Media Player

Download

Plato Media Player 1.0.2

Nutzer-Kommentare zu Plato Media Player